Barcamp Stadt Land Food

10.10.2019 Hannover Essen | Landwirtschaft | Tierwohl
Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Leider schon vorbei!

Wie will ich leben, einkaufen und essen? Wer macht unser Essen? Wie soll Landwirtschaft aussehen? Wie viel Geld ist mir das Tierwohl wert? –
Um diese und viele andere Fragen geht es während unseres Barcamps „Stadt Land Food“ Niedersachsen. Mitmachen können alle, die Lust an einem fairen, offenen Meinungsaustausch zum Thema Ernährung haben. Verbraucher und Landwirte, Politiker und Sterneköche, Großstadtpflanzen und Landeier, Gründer, Blogger und viele weitere Akteure.

Was euch erwartet? Das entscheidet ihr! Barcamps leben von ihren Teilnehmern. Nach einer kurzen Einführungsrunde stellen diejenigen, die eine Session leiten möchten, ihr Thema vor. Dann stimmen alle darüber ab und durch Aufzeigen wird die Zahl der Interessenten ermittelt. Die Sessions können beginnen!

Es laufen immer so viele Sessions parallel, wie Räume zur Verfügung stehen. Eine Session dauert in der Regel 45 Minuten. Alle Teilnehmer können also selbst zu Referenten beziehungsweise Programmakteuren werden. Das Barcamp ist eine offene Umgebung für eine intensive Wissensweitergabe.

Das Thema für dieses Barcamp lautet „Unsere Ernährung“. Wie finden Landwirte und Verbraucher zueinander?

Barcamp Stadt Land Food

10.10.2019 Hannover Essen | Landwirtschaft | Tierwohl
Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Leider schon vorbei!

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Calenberger Str. 2
30169 Hannover

Datum: 10.10.19 von 09:00 bis 16:00