Barcamp U30

„Verwaltung der Zukunft”

07.02.2020 Berlin Verwaltung

Als Dienstleister nutzerzentriert und effektiv, als Arbeitgeber attraktiv und wertgeschätzt – so sollte die Verwaltung der Zukunft aussehen. Idealerweise. Doch wie lässt sich dieses Zielbild erreichen? Welche Möglichkeiten gibt es bereits heute, um in Behörden Veränderungen auf den Weg zu bringen, Arbeitsabläufe und Einstellungen zu ändern? Der Platz, um konkrete Antworten auf diese Fragen zu finden, ist das Barcamp U30 – ein Workshopformat, bei dem mit agilen Methoden innerhalb kürzester Zeit neue Ideen entwickelt werden. In diesem Jahr folgten bereits zum zweiten Mal mehr als 100 junge Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – die zukünftigen Führungskräfte –  aus Deutschlands Verwaltung der Einladung nach Berlin. Als Impulsgeber für die Verwaltung der Zukunft bildet das Barcamp U30 einen festen Bestandteil des Zukunftskongresses. 

„Zufriedenheit schafft Vertrauen“- auf Grund dieser Erkenntnis setzen Innovationsführer wie Amazon und Apple in puncto Kundenorientierung regelmäßig neue Maßstäbe. Das hat Folgen: Bürger erwarten auch von öffentlichen Dienstleistern entsprechend mehr Service. Doch unsere bisherige Diskussion im Barcamp zeigen, dass es gerade beim Thema digitale Services noch viel Verbesserungsbedarf gibt, aber auch bei den Themen Wissensmanagement, Führungs- und Rollenverständnis sowie beim Aspekt Arbeitgeberattraktivität. Doch die Modernisierung der Verwaltung ist auch noch aus einem weiteren Grund mehr als notwendig: Bis 2030 wird jeder dritte Beschäftigte im öffentlichen Sektor in den Ruhestand gehen. Gleichzeitig gibt es nicht genügend Nachwuchs. In Summe zeichnet sich eine Personallücke von rund 730.000 Beschäftigten ab, vor allem in den Reihen der mittleren Führungskräfte und Projektmanager. Für die Umsetzung von Projekten und Modernisierungsinitiativen fehlen damit absehbar die Mitarbeiter – das sind düstere Aussichten. Angesichts dieser Entwicklung müssen wir Arbeitsweisen und Entwicklungsmöglichkeiten im öffentlichen Sektor anpassen.

Über Verwaltungsmodernisierung wurde schon viel diskutiert. Das ist uns bewusst. Doch ist das Barcamp dabei eines der wenigen Foren, das der jungen Generation die Möglichkeit gibt, konkrete Initiativen zu erarbeiten und in die Umsetzung zu treiben. Darauf kommt es an, denn die kommende Generation wird die Probleme erben, wenn wir sie nicht jetzt lösen. Ich hoffe sehr, dass wir die Vorschläge und Ideen hier wirklich umsetzen werden. Denn sie können ein wichtiger Baustein sein für die Zukunftsfähigkeit unserer Verwaltung.

Barcamp U30

„Verwaltung der Zukunft”

07.02.2020 Berlin Verwaltung

Microsoft Atrium
Charlottenstraße 46
10117 Berlin