komm in gang

„barcamp for future”

19.11.2021 Online Nachhaltigkeit
Leider schon vorbei!
#komm_in_gang
Heute schnacken. Morgen machen.

Wie schaffe ich es als Unternehmer*in nachhaltiger zu werden? Wie kann ich als Teil einer öffentlichen Verwaltung einen positiven Beitrag zum Klimawandel leisten? Ist Nachhaltigkeit nur Umweltkram oder was sind eigentlich diese SDGs? Wo kann ich konkret ansetzen und wo müssen es andere tun? Und vor allem: Wie kommen wir gemeinsam vom Schnacken zum Machen? 

Wir möchten dich einladen mit uns rund um das Thema "Nachhaltigkeit" zu denken, dich zu vernetzen und auszutauschen. Wir als „Nachhaltigkeitsrunde Westküste“ sind verschiedene Akteure aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik und möchten einen Stein ins Rollen bringen.

Bin ich hier richtig?
Du möchtest mit deinem Unternehmen oder in einer öffentlichen Verwaltung nachhaltiger werden, weißt aber nicht wo du anfangen sollst? Du bist auf der Suche nach Ideen für eine verantwortungsbewusste Zukunft oder möchtest zuerst bei dir selbst ansetzen? Klasse! Erhalte in den Sessions nützlichen Input rund um die praktische Umsetzung, vernetze dich mit regionalen und überregionalen Akteur:innen und profitiere von dem Know-How der anderen Teilnehmenden. 

SDGs, Gemeinwohlökonomie, Transformation by Design, CSR stehen schon ewig auf deiner Agenda und sowieso würdest du dich eher als Expert:in im Nachhaltigkeits-Game bezeichnen? Wunderbar! Vielleicht hast du Lust eine Session zu halten (?), Dich mit Gleichgesinnten auszutauschen, mögliche Kooperationspartner:innen zu finden oder Anderen etwas von deiner Expertise näherzubringen? 
 
Ganz gleich welches Level an Erfahrungen Du aufweist, Du bist herzlich willkommen und solltest lediglich Freude am Austausch und Interesse am Thema „Nachhaltigkeit“ mitbringen.

Du warst noch nie auf einem Barcamp?
Bei einem Barcamp gibt es für gewöhnlich nur Mitmacher:innen und keine festgelegten Beiträge. Wer möchte, kann etwas vorbereiten, sei es ein Vortrag, einen Workshop oder einfach eine Diskussion. Bei einem "analogen" Barcamp werden Themen und Reihenfolge dann während einer gemeinsamen Session-Planung angekündigt und abgestimmt. Solltest du jedoch schon eine Idee für eine mögliche Session haben, dann sende uns diese im Vorfeld zu, das hilft uns bei der digitalen Session-Planung sehr. Anders als bei einem nicht-digitalen Barcamp werden wir die Veranstaltung mit einer spannenden Keynote einleiten. Wer diese hält und worum es gehen wird, werden wir hier und auf all unseren Kanälen in Kürze berichten.

Was benötige ich zum mitmachen?
  • Notebook/Computer
  • Kostenlosen hopin.com Account (den Anmelde-Link findest du oben unter "Ort")
  • Optional: Idee für eine Session (ggf. eine Powerpoint, ein PDF oder Ähnliches, um dieses mit den Teilnehmenden zu teilen)
 
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und wird ermöglicht durch die Wirtschaftsförderung Nordfriesland und dem Centrum für angewandte Technologien GmbH. 

komm in gang

„barcamp for future”

19.11.2021 Online Nachhaltigkeit
Leider schon vorbei!

Digitale Veranstaltung

Diese Veranstaltung findet rein digital/online statt!