MINT:Barcamp

20.09.2019 Hamburg MINT
Leider schon vorbei!

Bereits zum fünften Mal findet das MINT:Barcamp für Netzwerkerinnen und Netzwerker aus ganz Deutschland statt. Es werden Fragen zum Thema MINT-Regionen diskutiert und Best-Practice-Beispiele vorgestellt. So viele Anmeldungen wie in diesem Jahr gab es noch nie.

Am 20. September findet das fünfte MINT:Barcamp im Hamburger KörberForum statt. MINT-Netzwerkerinnen und -Netzwerker aus ganz Deutschland sind eingeladen, sich auszutauschen, Fragen rund um das Thema MINT-Regionen zu diskutieren und Best-Practice kennenzulernen. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die »Digital Skills«: Wie kann informatische Bildung vor Ort vermittelt werden? Welche Praxisbeispiele für kreative Auseinandersetzung mit digitalen Technologien gibt es? Wie können Schulen bei der Umsetzung des Digitalpakts unterstützt werden? Gemeinsam wollen die Teilnehmenden Antworten finden und Lösungen kennenlernen.

Das Thema stößt auf besonderes Interesse: Seit Mitte August ist die Veranstaltung mit 150 Gästen ausgebucht. Jetzt stehen nur noch wenige Plätze auf der Warteliste zur Verfügung. Auch inhaltlich verspricht es spannend zu werden. Es sind bereits 10 Vorschläge für sogenannte Sessions, kurze Workshops à 45 Minuten, eingegangen. Zu den Themen gehören unterschiedliche Aspekte der Digitalisierung, die Förderung von Mädchen und jungen Frauen, insbesondere durch Role Models und Mentoren, aber auch konkrete Praxisvorstellungen. 

Die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stiftung Bürgermut.

MINT:Barcamp

20.09.2019 Hamburg MINT
Leider schon vorbei!

KörberForum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg