PM Camp Bremen

29. - 30.11.2019 Bremen Projektmanagement

Was ist ein PM Camp?

Ein PM Camp ist eine strukturierte Tagung, bei der die Inhalte von den Teilnehmern selbst gestellt werden. Das Format basiert auf der Barcamp-Idee und findet an 2 Tagen statt. Am ersten Tag wird nach einer spannenden Keynote die Session Planung von uns moderiert. Danach geht es auch schon in die ca. 45-minütgen parallelen Workshops. Je nachdem, ob du Session-Geber oder Teil-Geber bist, stehst du vor der Wahl des Themas, in welches du dich einbringen möchtest.
Die Sessions auf einem PM Camp bedienen sich der Open Space Prinzipen (Quelle: Wikipedia)
  • Wer auch immer kommt, es sind die richtigen Leute – einer oder 25 ist egal, und jeder ist wichtig und motiviert.
  • Was auch immer geschieht, es ist das Einzige, was geschehen konnte – Ungeplantes und Unerwartetes ist oft kreativ und nützlich.
  • Es beginnt, wenn die Zeit reif ist – wichtig ist die Energie (nicht die Pünktlichkeit).
  • Vorbei ist vorbei – Nicht vorbei ist Nicht-vorbei – wenn die Energie zu Ende ist, ist die Zeit um.
Und einem Gesetz:  Das Gesetz der zwei Füße – als Ausdruck der Freiheit und Selbstverantwortung: Der Teilnehmer bleibt nur so lange in einer Session, wie er es für sinnvoll erachtet, also solange er etwas lernen und/oder beitragen kann.

PM Camp Bremen

29. - 30.11.2019 Bremen Projektmanagement

m|Centrum
Buntentorsteinweg 24/26
28201 Bremen