rehm Barcamp: Digitalisierung und agiles Arbeiten in der Verwaltung

26.03.2020 Essen Verwaltung | Agil
Unperfekthaus Essen

Über digitale Prozesse und agile Arbeitsmethoden spricht jeder. Auch die öffentliche Verwaltung. Was davon ist schon angekommen in den Büros der Beschäftigten – und was wird in Zukunft noch passieren müssen? In Zeiten des permanenten Wandels der Arbeitswelt, in denen Fachkräftemangel Druck erzeugt, die öffentliche Verwaltung um Attraktivität auf dem Bewerbermarkt kämpft und sich auch einer Erwartungshaltung von Bürgerinnen und Bürgern gegenübersieht, muss Altes überdacht und Neues entwickelt werden.

Was geht schon, was noch nicht?
Braucht es neue Strukturen in der Führung oder sogar eine ganz neue Kultur? Welche Anforderungen werden zukünftig an die Beschäftigten in der Verwaltung gestellt und wie kann man dabei jeden mitnehmen? Was bringt der Einsatz von sog. smarten Tools um Projekte voranzubringen und muss man sich zwischen Agilität und Rechtssicherheit entscheiden?

Diskutieren Sie, wie zu diesen und vielen weiteren Themen die Lösungen aussehen können.

  • Bringen Sie Ihre Fragen, Ihre Lösungsansätze und Ihr Wissen mit und diskutieren Sie mit anderen
  • Erhalten Sie neue Impulse für Ihre Arbeit und entwickeln Sie gemeinsam Lösungen
  • Treffen Sie Menschen, die ähnliche Fragen umtreiben wie Sie und gewinnen Sie neue Ideen und Perspektiven

Auf wen Sie beim Barcamp treffen werden:
Fach- und Führungskräfte aus der öffentlichen Verwaltung, verwaltungsnahe Verbände und Organisationen, Studierende der Verwaltungslaufbahn und alle, deren Herz für den öffentlichen Dienst schlägt.

rehm Barcamp: Digitalisierung und agiles Arbeiten in der Verwaltung

26.03.2020 Essen Verwaltung | Agil
Unperfekthaus Essen

Unperfekthaus Essen
Friedrich-Ebert-Straße 18
45127 Essen

Datum: 26.03.20 von 09:00 bis 17:00